Mit Worrychat Gleichgesinnte finden, die deine Sorgen verstehen.

 

 

Selbsthilfegruppe und psychologische Beratung in einem – täglich & online im Chat.

Unsere freundliche Community von Erwachsenen trifft sich täglich in unserem Onlineraum. Uns unterscheidet von herkömmlichen Selbsthilfegruppen die Leitung und Moderation durch einen psychologischen Berater. Du hast die Möglichkeit, dich im Rahmen der Selbsthilfegruppe sowohl mit anderen Usern über deine Gedanken auszutauschen, als auch aktiv in der Gruppe zu inhaltlichen Themen zu beteiligen. Solltest du mal Lust haben, einfach nur anwesend zu sein ohne dich einzubringen, ist das genauso in Ordnung. Es gibt keinen Terminzwang – wenn du kommen magst, kommst du – wenn nicht, dann nicht. Du zahlst deinen festen monatlichen Mitgliederbeitrag.

Du kannst dich per Video und Mikro zuschalten oder nur im Chat schreiben. Unser Psychologischer Berater ist im Chat meistens per Video live für dich sichtbar, sodass man auch mal eine gute Sportübung oder die Zubereitung eines gesunden Gerichts zeigen kann. Beispielhafte Themen, welche wir im Chat inhaltlich diskutieren: Umgang mit diversen Ängsten, Antriebslosigkeit, Depressionen, Stress etc.

Solltest du noch keine 18 Jahre alt sein, schau doch mal bei Fideo vorbei.

Doppelte Superkräfte dank psychologischer Beratung.

Die Anwesenheit und Moderation durch einen psychologischen Berater im Gruppenchatraum verhindern, dass Diskussionen ziellos oder beleidigend werden. Zudem stellt der psychologische Berater von den Nutzern gewünschte Themen vor und berät zu eigener Positionierung. Die Themen der psychologischen Beratung sind sehr unterschiedlich je nach individuellem Bedarf. Gerne unterstützen wir dich bei deinem individuellen Anliegen.  Unsere hochwertige Beratungsqualität beinhaltet u.a. auch Visualisierungen verschiedenster Art.

Wir weisen darauhin hin, dass unsere psychologische Beratung keine Behandlung von psychischen oder sonstigen Krankheiten beinhaltet. Sie ersetzt weder eine ärztliche Behandlung noch psychotherapeutisch indizierte Hilfeleistung.

Oft Problemlöser und Gold wert: moderierte Selbsthilfegruppe.

Du hast bereits mit etlichen „Experten“ gesprochen, doch deren Ratschläge sind für dich garnicht praktikabel oder helfen schlicht und ergreifend nicht? Mit jemandem zu sprechen, der dasselbe Problem wie man selber hatte und es bereits lösen konnte, ist manchmal die hilfreichere Variante. Reduziere dein Gefühl von Einsamkeit und finde Gleichgesinnte, welche deine Sorgen verstehen können. Du hast die Möglichkeit in der Selbsthilfegruppe gegenüber anderen Usern weitestegehend anonym zu bleiben. Vielleicht hast du selber auch einen großen Erfahrungsschatz, den du an andere User weitergeben kannst? Was du selber tun kannst bei psychischer Instabilität, erfährst du hier.

Werde Mitglied unserer tollen Community.

Die monatliche MItgliedschaft kostet 20 Euro. Der Gruppenchatraum steht Mo.-Fr. von 19:00-21:00 Uhr und am Wochenende von 10:00-13:00 Uhr zur Verfügung.

1. Vereinbare eine kostenlose Erstberatung (online) bei unserem psychologischen Berater.

2. Du kannst in Ruhe entscheiden, ob du Lust hast auf Worrychat.

3. Nach Zahlungseingang bekommst du die Zugangsdaten zu unserem Gruppenchatraum.

4. Wir erstellen dir auf Wunsch einen individuellen Projektplan, damit du deine Ziele erreichst.

Beste Infos. Beste Aktionen. Bester Newsletter.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner